Biographie

Biographie degbnl

 

 

Petra Ehrismann ist in der Schweiz geboren. Nach dem Gymnasium studierte sie Querflöte am Konservatorium Winterthur (heute Zürcher Hochschule der Künste), wo sie 1996 mit Auszeichnung abschloss. Sie war aktiv als Kammermusikerin, wie auch in diversen Orchestern und war neun Jahre lang der Jugendmusikschule Winterthur als Lehrerin verbunden.

 

Daneben beschäftigte sie sich seit langem mit ihrem zweiten Instrument, der Stimme. Sie studierte von 2001-2006 am Konservatorium Amsterdam bei Pierre Mak. Daneben besuchte sie mehrere Meisterkurse und bis heute auch regelmässig Privatunterricht bei Margreet Honig. Ausserdem lässt sie sich ab und zu durch Sarah Castle in Manchester coachen.

 

Petra Ehrismann hat sich in den letzten Jahren zu einer vielseitigen Sängerin entwickelt, sowohl im Oratoriumfach, wie auch auf dem Gebiet von Musiktheater. Auch ist sie Gründungsmitglied des Vokalquartettes Quatre Bouches, einem aktiven und vielseitigen Kammermusikensemble. Und sie singt regelmässig beim Balthasar Neumann Chor (D) unter der Leitung von Thomas Hengelbrock. Zusammen mit ihrem Partner Michel Poels hat sie Zangstudio Haarlem gegründet.